Print

Freizeittipps

Urwald live erleben, das ist die Devise der Jugendherberge mit ihren abwechslungsreich gestalteten Programm- und Projektangeboten. Vom Sportplatz bis zur Urwald-Life-Arena, über den Erlebniswohnbereich mit Baumhäusern bis zu den Tipis und dem Campingplatz wird ein Freiraum angeboten, der vielfältige Nutzungsmöglichkeiten beinhaltet - Sinne, Bewegungslust und Phantasie auf verschiedene Weise anregt.

Freizeitangebote in / an der Jugendherberge

Hier kann man Fußball, Beach-Volleyball, Basketball und Tischtennis spielen. 3 Grillplätze und eine Urwald-Life-Arena laden zum gemütlichen Abendausklang ein.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

In der unmittelbaren Nähe finden Sie den Nationalpark Hainich mit 3 Erlebnispfaden, den Wildkatzenkinderwald mit Umweltbildungsstation sowie den längsten Baumkronenpfad Deutschlands. Zur Erkundung der näheren Umgebung bieten wir Leihräder an.

Ausflüge und Exkursionen

Eine Tour zur Wartburg nach Eisenach, Mühlhausen und Bad Langensalza oder eine Radtour entlang des Werratalradweges oder Wasserwandern auf der Werra - das Team der Herbergsleitung unterstützt Sie bei der individuellen Planung ihres Aufenthaltes.

Hainichland-Triathlon
Unser exklusives Angebot, um die Region Hainich-Werratal sportlich zu erkunden: Mit dem Fahrrad fahren Sie von der Jugendherberge nach Creuzburg (ca. 15 km) und haben dort Gelegenheit, die Burg der Thüringer Landgrafen zu besichtigen (optional). Mit dem Schlauchboot oder Kanu fahren Sie die Werra flußabwärts nach Mihla (ca. 9km). Vielleicht ergattern Sie dort ein Stück Kuchen oder ein leckeres Eis. Die Stärkung lohnt sich für den Fußweg zurück auf den Harsberg (ca. 5km, 200 Höhenmeter). Außer einem Fahrradhelm und sportlicher Kleidung brauchen Sie nichts mitzubringen.